Kos  Inseltour - Reiseinformationen und Tipps zur griechischen Insel Kos
 

Pili

 
Der Ort Pili ist mit ca. 2000 Einwohnern einer der größten auf der griechischen Insel Kos. Pili liegt ca. 16 km westlich von Kos-Stadt im Zentrum der Insel. Somit ist Pili ideal für Urlauber, die an Natur und der Kultur der Stadt interessiert sind. Vom Dorfplatz 150 m westlich liegt der bekannte Löwenkopfbrunnen. Dieser versorgt das Dorf seit 1592 mit klarem Wasser aus dem Dikeos-Gebirge.

Wirkliche Sehenswürdigkeiten sind das Grab des Harmylos, die Kirche Evangelismos und das traditionelle Haus am Dorfplatz . Im traditionellen Haus wird eindrucksvoll gezeigt, wie noch vor 50 Jahren auf der Insel gelebt wurde.
 
 
Werbung
Werbung